· 

Eis, Eis, Baby!


Sommerzeit ist Eiszeit! 

 

Für mich gehört ein leckeres Spaghettieis auf jeden Fall zum Sommer dazu. Doch wusstest du, dass ein Spaghettieis ca. 510 Kalorien hat?! Das ist so viel, wie manche Hauptmahlzeit. Und mal ehrlich: lange satt, ist man von einem Eisbecher ja leider nicht. Deshalb möchte ich dir hier ein paar Tipps geben, wie du beim Abnehmen nicht auf einen leckeren Eisbecher verzichten musst.


  1. Bevor es in ein Eiscafé geht, befasse dich vorher mit den Kalorien. Viele Café habe bereits ihre Speisekarten ins Internet gestellt, so dass du dir vorab schon etwas aussuchen kannst.
  2. Genieße das Eis mit allen Sinnen und schling es nicht herunter.
  3. Eine Eiswaffel hat ca. 200 kcal. Wähle bevorzugt einen Becher, so kannst du dir die Kalorien schon mal sparen.
  4. Ein Eis sollte etwas Besonderes sein und keine Alltäglichkeit. Es empfiehlt sich, nicht mehr als 10 % deines täglichen Kalorienbedarf in Genussmittel, wie Süßigkeiten, Alkohol und andere Naschereien wie z.B. Chips, zu investieren. 
  5. Am wenigsten Kalorien hat selbstgemachtes Eis. Ich habe hier ein leckeres Rezept für Fruchteis, dass in wenigen Minuten fertig ist.  

Willst du auf dem Laufenden bleiben?

Dann abonniere hier meinen Blog.

Ich informiere dich regelmäßig, wie du durch gesunde Ernährung

abnehmen kannst, ganz ohne Hunger und Verzicht!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0